Gerührt und geschüttelt: AS I LAY DYING im Interview und live in Köln

Gerührt und geschüttelt: AS I LAY DYING im Interview und live in Köln
Wo die Welt der Circlepits und Wall of Deaths noch heile ist:
HEAVEN SHALL BURN, AS I LAY DYING, SUICIDE SILENCE & DEW-SCENTED zerlegen in Köln fachmännisch das E-Werk.


Schriftliche und visuelle Beweise gibt es unter folgendem Link:

http://www.bloodchamber.de/konzert/2010/669/


Bloodchamber sprach vor der Show in Köln mit AS I LAY DYING-Frontmann Tim Lambesis über freundschaftliches Touren, Moshverbote, "The Powerless Rise" und "Neaahhhh!":

http://www.bloodchamber.de/interview/a/506/

Kommentare (0)

Bitte logge dich ein, um hier direkt Kommentare abgeben zu können!