AlbumNews: GORILLA MONSOON, ARKHAM WITCH und HETROERTZEN

AlbumNews: GORILLA MONSOON, ARKHAM WITCH und HETROERTZEN
Die Doomheads von GORILLA MONSOON geben gleich zwei Neuigkeiten bekannt. Zum ersten haben sie ein neues Label gefunden. Sie haben kürzlich einen Vertrag mit Supreme Chaos Records geschlossen, die auch für die Veröffentlichung des kommenden Albums zuständig sein werden. "Firegod" wird das gute Stück heißen und ein Cover gibt es auch schon. Mit einer Veröffentlichung noch binnen Jahresfrist ist nicht mehr zu rechnen. Bis zu einem nicht näher bekannten Termin im Jahre 2015 müssen wir uns gedulden.

Obskures gibt es von ARKHAM WITCH zu erstehen. Die Cthulhu verehrenden Briten haben 2009 ein Demo rausgebracht, das inzwischen längst vergriffen ist. Dennoch stehen sie zu ihren alten Werken, weshalb sie diese nach wie vor für veröffentlichungswürdig halten. Sie haben es neu abmischen lassen und bringen es derzeit unter dem Titel "Demos From The Deep" via Metal On Metal Records heraus. Wer Interesse daran hat, sollte sehr schnell zugreifen, denn das Digipack ist streng auf 250 Exemplare limitiert.

Zu guter Letzt wirds finster. HETROERTZEN haben vier Jahre nach ihrem letzten Album auch wieder etwas Neues am Start. Das kommende Album wird den Titel "Ain Soph Aur" tragen und am 15. Dezember erscheinen. Dieses Fest der Orthodoxie wird auch mittels eines Teasers angepriesen, in dem man sich einen kleinen Vorgeschmack auf das abholen kann, was da kommen wird.

Kommentare (0)

Bitte logge dich ein, um hier direkt Kommentare abgeben zu können!
-