Sturmprophet - Auf Steinigem Pfad

Sturmprophet - Auf Steinigem Pfad
Death Thrash Metal
erschienen in 2007 als Eigenproduktion
dauert 43:36 min
Bloodchamber-Wertung:
Community-Wertung:
(1 Stimme)
Deine Wertung:
 

Tracklist

1. Das Mädchen
2. Träumer
3. Auf steinigem Pfad
4. Therapie
5. Schwermetall
6. Am Galgen
7. Tief im Nebel
8. Holt Hammer und Nägel
9. Verdammt und Munter

Die Bloodchamber meint:

STURMPROPHETS Einflüsse sind offen heraushörbar, die Jungs im Alter von 19 bis 21 sind ganz offensichtlich mit den alten Sachen von DIE APOKALYPTISCHEN REITER aufgewachsen. Dazu noch ein bisschen FINNTROLL und ENSIFERUM und einen ganz kleinen Black Metal Einschlag und schon hat man STURMPROPHET. Diese Musik soll Spaß machen, diese Musik macht Spaß. Das Keyboard spuckt fröhliche Melodien und Humppa Parts aus, bei „Verdammt und munter“ wähnt man sich sogar in einem Piratenfilm.

Die Orientierung an die REITER fällt immer wieder auf, Sänger und Gitarrist Max kreischt und growlt wie Fuchs zu Zeiten von „Allegro Barbaro“. Auch STURMPROPHET gelingt die Mischung aus Brutalität und Freude und besonders groß werden die Songs wenn mal wieder ein überraschender Tempowechsel eingebaut wird. So werden die Songs auch zu keiner Zeit langweilig und nur manchmal steht das Keyboard dann doch zu weit im Vordergrund.

Das soll jetzt aber nicht bedeuten, dass STURMPROPHET einfach nur abkupfern, denn ihre Mischung aus den verschiedenen Richtung hat auch was eigenes, denn so weit in den Heavy und in den Black Metal sind die REITER zu keiner Zeit vorgedrungen und man bedenke immer noch, das Alter der Musiker und dass es ihre erste komplette CD ist.

Eine sehr abwechslungsreiche CD, die einfach Spaß macht und für 10€ + Porto direkt bei der Band zu haben ist: www.sturmprophet.de
Nur sollten STURMPROPHET vielleicht mal darüber nachdenken zukünftig die Texte in Englisch zu verfassen oder wenigstens nicht abzudrucken:

„Haare, für ein besseres Leben!
Haare, der Weg ins Licht!
Haare, wir sind unaufhaltsam!
Haare, für die Weltherrschaft!“

Kommentare (0)

Bitte logge dich ein, um hier direkt Kommentare abgeben zu können!
-